KUW Logo
 


Herzlich Willkommen
beim Kommunalunternehmen der Stadt Warburg AÖR

Das KUW ist eine selbstständige Einrichtung der Hansestadt Warburg in Form einer Anstalt des öffentlichen Rechts. Am 01.04.2004 gegründet, versteht sich das KUW als Dienstleistungsbetrieb, um den Bürgerinnen und Bürgern eine attraktive und lebenswerte Heimat zu bieten.

 

Aktuelle Meldungen des KUW

(02.04.2015) Kanalsanierungsarbeiten in Warburg und Menne

Am Dienstag, den 07.04.2015, beginnen in der Sudetenstraße in Warburg Kanalsanierungsarbeiten. Die Arbeiten werden überwiegend, bis auf einige Anschlussarbeiten, im geschlossenen Verfahren ausgeführt. Obwohl die beteiligten Firmen Diringer & Scheidel und Nolte bemüht sind, die Beeinträchtigungen auf ein Minimum zu beschränken, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die anliegenden Grundstücke kurzzeitig mit Fahrzeugen nicht erreichbar sind.

Ebenfalls werden am Dienstag Kanalsanierungsarbeiten in Menne, Lange Wanne, beginnen. Die Firma Nolte wird zunächst die Schächte für die Sanierung vorbereiten. Anschließend saniert die Firma Diringer & Scheidel den Kanal im geschlossenen Verfahren. Das Kommunalunternehmen der Stadt Warburg und das bauleitende Büro Anton Volmer bitten um Verständnis, dass es auch hier zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen kommen kann. Die gesamten Arbeiten werden bis Ende April andauern.


Verpflichtung zur Straßenreinigung und zum Winterdienst in der Hansestadt Warburg. Weitere Infos...


Selbsterklärung versiegelten Flächen. Zum Formular bitte hier klicken.


Arzneimittelreste im Abwasser Stadt investiert zwei Millionen Euro ins Warburger Zentralklärwerk. Weitere Infos...


KUW untersucht die Kanäle in den Ortsteilen Rimbeck, Welda und Wormeln. Der Beginn der Arbeiten wird jeweils in der Tagespresse bekannt gegeben. Weitere Infos...